Fack Ju Göhte 2 im Kino
Fack Ju Göhte 2: Jella und Elyas haben Spaß | Foto: Constantin Film Verleih GmbH/ Christoph Assmann
Autorenbild

07. Sep 2015

Heike Kruse

Filme

5 Gründe, warum du "Fack Ju Göhte 2" schauen musst

Ein etwas anderer UNICUM Abi-Kinotipp

1. Das mies-fiese Wetter

Was gibt es besseres, als sich bei Regen, Sturm und grauem Himmel, ins Kino zu verziehen und sich einen mega-witzigen Film wie "Fack Ju Göhte 2" reinzuziehen? Nicht viel. Also futter Popcorn, mach es dir im Kinosessel bequem, vergiss den nass-kalten Sommer und lach lauthals über Zeki & Co.

2. Alle sind dabei – die ganze Schar aus "Fack Ju Göhte"

Klar, wer würde sich das als Schauspieler entgehen lassen? Bei dem erfolgreichen Vorgänger ist es kein Wunder, dass sich alle großen und kleinen Stars bereitwillig wieder vor die Kamera stellen. Allen voran natürlich Elyas M'Barek als Zeki Müller und Karoline Herfurth als seine Lehrer-Kollegin Elisabeth "Lisi" Schnabelstedt. Ebenso finden sich Katja Riemann als Direktorin Gudrun Gerster, Jella Haase als Chantal, Max von der Groeben als Danger und Gizem Emre als Zeynep im Cast wieder.

3. Eine verrückte Klassenfahrt

Es geht nach Südostasien. Genauer gesagt nach Thailand. Schon bei der Abreise kommt es direkt zu Tumulten. Zeki Müller schmeißt sich viel zu viele Schlaftabletten ein, um den mehrstündigen Flug rumzubekommen. Seine Schüler nutzen das natürlich sofort aus …

4. Der coole Sound von "Fack Ju Göhte 2"

Den Titelsong "Wild And Free" singt das Fräuleinwunder Lena Meyer-Landrut. Aber auf dem Soundtrack sind noch viele andere hochkarätige Musiker zu finden: Jason Derulo, One Republic und Carly Rae Jepson steuern jeweils einen Song dabei. Einen Tag nach dem Kinostart von "Fack Ju Göhte" ist das Album zu haben.

5. Eine Knaller-Komödie

Ein Besuch im Kino ist teuer und da willst du sicherlich nicht dein Geld einfach so raushauen. Bei der Fortsetzung von "Fack Ju Göhte" kannst du gar nichts verkehrt machen. Die Gags sitzen, die Story ist exotischer und Chantal läuft zu Hochform auf. Als Zuschauer kannst du dich darauf freuen, einen Film abseits vom immer gleichen Schweighöfer-Schweiger-Kosmos zu sehen, der sich einfach lohnt. Punkt.

Artikel-Bewertung:

3.38 von 5 Sternen bei 140 Bewertungen.

Passende Artikel

Deine Meinung: