Aktionstag zum Schutz der Schildkröten
Schildkröten: Mehr als nur elegante Meeresbewohner | Foto: Thinkstock/petesphotography
Autorenbild

23. Mai 2016

Debora Bürth

Abibuzz - Funstuff

Volle Turtle-Power zum Welt-Schildkröten-Tag!

-ARCHIV-

Am 23. Mai ist es jedes Jahr soweit

16 Jahre Schildkrötenschutz

Der Welt-Schildkröten-Tag wurde von der Tierschutzorganisation "American Tortoise Rescue" initiiert und von der "Humane Society of the United States" im Jahr 2000 ins Leben gerufen. Er soll das Bewusstsein für den Artenschutz wecken: Leider werden die knuffigen Panzertiere und ihre Eier in manchen Ländern immer noch als Delikatesse angesehen. Zudem verringert die Verschmutzung der Meere den Lebensraum der Meeresschildkröten. Manche Schildkrötenarten wurden bereits ausgerottet oder stehen vor dem Aussterben. Dabei können die wechselwarmen Tiere ohne Einfluss der Menschen mehrere hundert Jahre alt werden können.

Wie viele berühmte Schildkröten kennst du?

Dabei kann man viel von Schildkröten lernen – zum Beispiel: Gelassenheit. Also, nimm dir ein wenig Zeit, entspann dich und lern in unserer Infografik ein wenig über die in wissenschaftlichen Kreisen als "Testudinata" bekannten Tiere.

Teilen und Kommentieren ausdrücklich erwünscht!

Artikel-Bewertung:

2.99 von 5 Sternen bei 247 Bewertungen.

Deine Meinung: