ESL
Foto: Shutterstock
Autor

24. Sep 2018

UNICUM-Team

Ins Ausland

Pimp dein Englisch! – 3 coole Sprachlerntipps

-ANZEIGE-

Die Zeiten, in denen man sich staubtrockene Grammatikbücher einpauken musste, sind Gottseidank längst vorbei. Heutzutage stehen uns unzählige kreative Lernmöglichkeiten zur Auswahl. Hier unsere Top 3 der coolsten Sprachlerntipps:

1. Podcasts downloaden

ESLAnstatt dir auf dem Schulweg die Ohren mit den neuesten Chartstürmern vollzudröhnen, lad dir einfach mal einen englischen Podcast runter. Sie sind perfekt dazu geeignet, um quasi nebenbei neues Vokabular aufzusaugen. Es gibt Podcasts passend für alle Niveaustufen und die Mehrzahl ist vollkommen gratis verfügbar. Anfängern empfehlen wir die „Learn English“ – Reihe  des British Council. Fortgeschrittenen Lernern können wir die vom BBC kreierte Serie „6 Minute English“ ans Herz legen.

2. Netflix im Original anschauen

Dank Netflix und Co ist es heutzutage leichter als je zuvor sich beliebte Serien und Filme im Original anzuschauen. Die Untertitelfunktion kann dir dabei anfangs den Einstieg erleichtern, aber du wirst schnell merken, dass du bei regelmäßigem Üben schon bald ohne Untertitel auskommst.

Tipp: Verkürz dir das Warten auf die ersehnte 3. Staffel von „Tote Mädchen lügen nicht“ einfach damit, dir Staffel 1 und 2 nochmals im englischen Original („13 reasons why“) anzuschauen.

3. Ab ins Ausland

Trotz aller digitalen Hilfen lernt man eine Sprache noch immer am schnellsten und einfachsten direkt dort, wo sie gesprochen wird. Anstatt also einfach nur faul am Strand rumzuliegen, nutz deine nächsten Ferien für einen Sprachkurs im Ausland. Egal ob zum Englisch lernen nach London, zum englischsprachigen Fußballcamp nach Manchester oder auf Schülersprachreise nach Malta – die Möglichkeiten sind vielfältig und es gibt inzwischen passende Angebote für jeden Geschmack und Geldbeutel. Am besten lässt du dich durch einen renommierten Sprachreiseanbieter ausführlich beraten. In sogenannten „Sprache PLUS“ – Programmen kannst du das Sprachenlernen sogar mit deinem Lieblingshobby wie Fußball, Reiten, Surfen oder auch Mode und Theater verbinden. Langeweile ist da Fehlanzeige!

Artikel-Bewertung:

3.14 von 5 Sternen bei 209 Bewertungen.

Deine Meinung: