Signalwörter Simple Past lernen
Die Signalwörter Simple Past zeigen dir genau, wann du das Simple Past verwenden musst. | Foto: undrey / Getty Images

95% auf lebenslangen Sprachzugang für kurze Zeit!

Lass dir diese Chance nicht entgehen: 95% Rabatt auf alle 41 Sprachen! Mit lebenslangem Zugang.

  • ✔️ lebenslanger Zugang
  • ✔️ 95% Rabatt
  • ✔️ nur für kurze Zeit!
95% Rabatt-Deal von Mondly ≫

95% auf Mondly-Angebot

Autor

01. Aug 2021

Elena Weber

Lernen

Signalwörter Simple Past: So helfen sie dir

Signalwörter Simple Past: ein verlässliches Hilfsmittel

Der Gebrauch der englischen Zeiten kann recht fehleranfällig sein. Selbst wenn du in Sachen Bildung der Zeiten kein Problem hast, ist die Anwendung manchmal etwas tricky. Das gilt auch für das Simple Past, die einfache Vergangenheit. Diese Vergangenheitsform ist zwar vergleichsweise simpel. Doch gerade, wenn andere Vergangenheitsformen wie das Present Perfect, das Past Progressive und das Present Perfect Progressive hinzukommen, stellt sich nicht selten die Frage: Wann nehme ich eigentlich was?

Neben den Bildungsregeln, die du nicht erst für Englisch im Abitur beherrschen solltest, gibt es ein Hilfsmittel, das dir signalisiert, wann du das Simple Past verwenden musst: die Signalwörter. Wir erklären dir hier, was es mit den Signalwörtern Simple Past auf sich hat und wie sie dir helfen können.


Inhaltsverzeichnis

  1. Definition
  2. Überblick: das Simple Past
  3. Signalwörter
  4. Häufige Fragen
  5. Überblick
  6. Weitere Englischthemen

Definition: Das sind Signalwörter

Viele englische Zeiten haben spezielle Signalwörter, die dir anzeigen, dass du eine bestimmte Zeit verwenden musst. Bei diesen Signalwörtern handelt es sich um Zeitangaben, die genau den Aspekt betonen, den die entsprechende Zeitform zum Ausdruck bringt. Diese Signalwörter gelten meist nur für eine bestimmte Zeit, sodass du dich darauf verlassen kannst, dass sie ein sicherer Indikator für diese Zeitform sind.


Signalwörter Simple Past lernen


Das Simple Past im Überblick

Das Simple Past ist die einfache Vergangenheit. Anders als die anderen Vergangenheitsformen, die dir im Englischunterricht begegnen, handelt es sich beim Simple Past nicht um eine zusammengesetzte Zeit. Das heißt, du benötigst für die Simple Past Bildung kein Hilfsverb, um das Simple Past zu bilden.

  • Du bildest das Simple Past mit der Endung -ed (regelmäßige Verben) oder der zweiten Verbform (unregelmäßige Verben).
  • Die Verneinung setzt sich aus did not (didn’t) + Infinitiv zusammen.
  • Auch bei Fragen im Simple Past verwendest du das Hilfsverb to do in der Vergangenheitsform did

 Wenn du das Simple Past noch einmal ausführlich wiederholen möchtest, kannst du das hier mit unseren Simple Past Übungen tun.


Gebrauch des Simple Past

Du verwendest das Simple Past für vergangene Erlebnisse, die bereits abgeschlossen sind. Dabei kann es sich um

  • einmalige Handlungen,
  • sich wiederholende Handlungen oder
  • aufeinanderfolgende Handlungen handeln.

Damit unterscheidet sich das Simple Past in seinem Gebrauch eindeutig von anderen Vergangenheitsformen, wie zum Beispiel dem Present Perfect oder dem Past Perfect. Das Present Perfect verwendest du für nicht abgeschlossene Handlungen, die sich noch auf die Gegenwart auswirken. Beim Past Perfect handelt es sich um die Vorvergangenheit, die sich auf einen vergangenen Zeitpunkt bezieht, der noch vor einem anderen Zeitpunkt in der Vergangenheit liegt.

Beispiele:

Yesterday evening, Bartosz finished his first science fiction novel.

Sarah never wore dresses when she was young.

First, Vlad had breakfast, then he took the bus to school.

 

Signalwörter Simple Past

Die Signalwörter des Simple Past spiegeln wider, wofür das Simple Past steht: für abgeschlossene Handlungen, die einmalig sind, sich wiederholen oder aufeinander folgen. Alle Signalwörter sind Zeitangaben. Zu ihnen gehören: yesterday, last month / Friday /week /winter, a week / a month / a year ago, in 1898, an hour ago.


Loading...

Loading...


Alternativ kannst du dir auch das Akronym YAAILO merken:

  • yesterday
  • a week / month / year / … ago 
  • at six o’clock
  • in 2010 / 2014 / 2011
  • last week / month / year / …
  • on sunday

Wenn du in der Oberstufe einen Text schreibst, hast du natürlich nicht die Möglichkeit, Sätze auf ein Signalwort hin zu untersuchen und dann einfach die entsprechende Zeit einzusetzen, schließlich musst du in deiner Klausur oder bei Englisch im Abitur eigene Texte verfassen. Dennoch hilft es dir zu wissen, welche Signalwörter zu welcher Zeit gehören, da du so entscheiden kannst, in welcher Zeit du deinen Satz formulieren musst. Das minimiert Fehler und sorgt für eine höhere sprachliche Richtigkeit.


 Hier findest du Übungen zu den Signalwörtern im Simple Past als pdf zum Download.


Häufige Fragen

Was sind typische Signalwörter für das Simple Present?

Typische Signalwörter für das Simple Past sind yesterday, last month / Friday /week /winter, a week / a month / a year ago, in 1898, an hour ago.

Ist yet ein Signalwort für Simple Past?

Nein, yet ist ein Signalwort für das Present Perfect, eine andere Vergangenheitsform der englischen Sprache. Es begegnet dir häufig in Sätzen wie Trudy hasn’t cleaned her room yet (Trudy hat ihr Zimmer noch nicht aufgeräumt.).

Für welche Zeit ist always ein Signalwort?

Always ist ein typisches Signalwort für das Simple Present, die einfache Gegenwart. Das Simple Present verwendest du unter anderem für sich wiederholende, regelmäßige Handlungen und allgemeine Aussagen.

Überblick

  • Für die meisten englischen Zeiten gibt es Signalwörter.
  • Signalwörter gehören immer zu einer bestimmten Zeit und zeigen dir an, dass du diese verwenden musst.
  • Signalwörter für das Simple Past sind yesterday, last month / Friday /week /winter, a week / a month / a year ago, in 1898, an hour ago.
  • Merke: Yesterday, ago und last fordern immer Simple Past.
  • Das Simple Past benutzt du für vergangene Erlebnisse, die bereits abgeschlossen sind. Diese können einmalig oder regelmäßig sein.

Weitere Themen aus dem Englischunterricht

Um dich optimal auf die nächste Klausur oder Englisch im Abitur vorzubereiten, haben wir weitere Grammatikthemen aus dem Englischunterricht für dich zusammengestellt:

Außerdem findest du Tipps zum besseren Vokabeln lernen:

Artikel-Bewertung:

3.76 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen.

Deine Meinung:

×

Kostenloses Infomaterial