Zlatan Ibrahimovic
Polarisierende Persönlichkeit: Zlatan Ibrahimovic | Foto: AlamodeFilm/Per-Anders Jorgensen
Autor

03. Jun 2016

Philipp Brüggemann

Filme

Zlatan – Ihr redet, ich spiele

Doku über die Fußball-Krawallnudel Zlatan Ibrahimovic

Die 11 besten Sprüche von Zlatan Ibrahimovic

Mag der Titel der Zlatan-Dokumentation zwar den Untertitel "Ihr redet, ich spiele" tragen, so ist der gebürtige Schwede selber kaum um einen Spruch verlegen:

  1. Auf die Frage eines schwedischen Reporters, woher die Kratzer in seinem Gesicht kämen, antwortete Ibrahimovic: "Fragen Sie doch Ihre Frau!"
  2. In einem Interview machte sich Zlatan über den norwegischen Stürmer John Carew lustig, indem er sagte: "Was der mit dem Ball kann, kann ich mit der Orange!"
  3. Auch Stéphane Henchoz, Verteidiger beim damaligen Gegner FC Liverpool, bekam sein Fett weg: "Erst ging ich nach links, das machte er auch. Dann ging ich nach rechts, das machte er auch. Dann ging ich wieder nach links, und er ging und kaufte sich eine Wurst!"
  4. Gerne spricht Ibrahimovic in Interviews von sich selbst in der dritten Person: "Wer Zlatan kauft, kauft einen Ferrari. Wer einen Ferrari kauft, fährt auf die Autobahn und gibt Vollgas."
  5. Von seinem ehemaligen Trainer beim FC Barcelona, Pep Guardiola, hält der Fußball-Star bis heute nicht viel. Nach seinem Weggang von Barca sagte er: "Ich weiß nicht, worin das Problem bestand. Wenn ich einen Raum betrat, in dem Guardiola war, verließ er das Zimmer. Vielleicht hatte er Angst vor mir."
  6. Auf die Frage einer spanischen Reporterin zu seiner sexuellen Neigung entgegnete Ibrahimovic: "Komm mit deiner Schwester in mein Haus, dann siehst du, ob ich schwul bin!"
  7. In einer Twitter-Fragerunde mit seinen Fans erklärte der Schwede bescheiden: "Zlatan ist auch nur ein Mensch. So wie ein weißer Hai auch nur ein Fisch ist."
  8. In einem entscheidenden Spiel um die französische Meisterschaft 2013 wirkte Zlatans damaliger Coach Carlo Ancelotti sehr nervös. Der Schwede fragte seinen Trainer, ob er an Jesus glaube. Als dieser das bejahte, sagte Zlatan: "Sehr gut, also glaubst du an mich. Du kannst dich jetzt entspannen."
  9. "Denkst du, du bist meine Mutter?", fuhr er einst seinen Junioren-Trainer an, als er mehr Disziplin von ihm forderte.
  10. Der Torjäger konnte die Diskussion um sein großzügiges Gehalt, die unter anderem vom französischen Finanzminister angestoßen worden war, nicht nachvollziehen: "Qualität hat nun mal ihren Preis. Ich verstehe die Kritik nicht. Je mehr Geld ich verdiene, desto mehr Steuern bekommt Frankreich."
  11. "Gibt es einen Verteidiger, den Sie fürchten?" – "Nein, denn wer mich stoppen will, muss mich umbringen."


Zlatan Ibrahimovic privat

Zur Person Zlatan Ibrahimovic

  • Zlatan Ibrahimovic wurde 1981 in Malmö, Schweden geboren.
  • Aktuell steht der 1,95 m große Stürmer bei Paris Saint-Germain unter Vertrag.
  • Vorher spielte er u. a. bei: Inter Mailand, FC Barcelona, AC Mailand.
  • Insgesamt wurden für alle Transfers ca. 168 Millionen Euro gezahlt, was derzeit einen Rekord darstellt.
  • Zlatan wurde schon zehnmal Schwedischer Fußballer des Jahres (2005 und 2007 – 2015).
  • Seit 2009 ist Ibrahimovic Kapitän der schwedischen Fußballnationalmannschaft und mit 62 Toren in 111 Einsätzen auch Rekordtorschütze.
  • Das Wort "Zlatanera" (Deutsch: Zlatanisieren) wird Ende 2012 in die schwedische Sprache eingeführt. Es bedeutet so viel wie „stark dominieren“.
  • Mit der Internet-Suchmaschine "Zlatan Search" werden alle Suchanfragen "zlatanisiert", also in Zusammenhang mit Ibrahimovic gebracht.

Das DVD-Cover der Dokumentation über Zlatan IbrahimovicUNICUM Filmtipp

Doku, Schweden 2015

Regie: Frederik und Magnus Gertten

Darsteller u.a.: Zlatan Ibrahimovic, Fabio Capello

Verleih: Alamode Film

VÖ: 03. Juni 2016

Online bestellen (Amazon): Zlatan

Artikel-Bewertung:

3.01 von 5 Sternen bei 574 Bewertungen.

Deine Meinung:

Veröffentlicht am 08. Jun 2016 um 13:44 Uhr von Markus Dietrich
Ein Super Star der seines Gleichen sucht aber immer am Boden Bleibt
Veröffentlicht am 17. Jun 2016 um 09:46 Uhr von Markus Peter Michael Schumann
!
Veröffentlicht am 17. Jun 2016 um 19:33 Uhr von Ronald Siech
Sehr interessant!