myDigitalWorld Künstliche Intelligenz
Du interessierst dich für die digitale Welt? Dann könnte der Wettbewerb myDigitalWorld etwas für dich sein! | Foto: Deutschland sicher im Netz e.V.
Autor

10. Jan 2019

Carolin Streckmann

Wettbewerbe & Stipendien

Schülerwettbewerb myDigitalWorld

Chancen und Risiken von künstlicher Intelligenz

Kritische Auseinandersetzung mit der digitalen Welt

Der Verein "Deutschland sicher im Netz e.V." schreibt den Wettbewerb in diesem Jahr bereits zum fünften Mal aus. Zu Beginn des Digital-Gipfels der Bundesregierung am 3. Dezember wurde er von Staatsministerin Dorothee Bär, Schirmherrin von myDigitalWorld, offiziell gestartet. Das Ziel des Schülerwettbewerbs ist es, zur kritischen Auseinandersetzung mit digitalen Technologien zu ermuntern. In jedem Jahr wird dabei ein bestimmtes Thema in den Fokus der Aufgabenstellung gerückt. Dieses Jahr geht es um die Chancen und Risiken künstlicher Intelligenz (KI).

Künstliche Intelligenz als Kernthema

KI wird immer wichtiger, sowohl für Unternehmen als auch im Alltag. Somit hat sie ein großes Potenzial für unser aller Zukunft und für die Digitalisierung. Damit wir dabei jedoch keine böse Überraschung erleben, ist es wichtig, dass wir uns auch mit ihren Nebenwirkungen auseinandersetzen und mit der Frage, wie wir diese verhindern können. "Mit der Aufgabenstellung leistet der Wettbewerb einen wichtigen Beitrag, junge Menschen für künstliche Intelligenz – eines der wichtigsten Zukunftsthemen – zu sensibilisieren und darüber aufzuklären", erklärt Dorothee Bär.

So kannst du bei myDigitalWorld mitmachen

Wenn du jetzt Lust bekommen hast, dich mit Künstlicher Intelligenz auseinander zu setzen und einen Beitrag einzureichen, kannst du dir hier die genaue Aufgabenstellung anschauen. Es gibt vier Fragen, die beantwortet werden sollen: Was ist KI? Wo findet KI schon heute statt? Wo wird KI in Zukunft zum Einsatz kommen? Welche Chancen und Risiken birgt KI?

Teilnehmen kannst du zusammen mit einer Gruppe von mindestens fünf Personen oder gleich als ganze Schulklasse. Außerdem solltet ihr von einem Lehrer betreut werden, der euch beratend zur Seite steht. Zusammen erstellt ihr eine Infografik – z.B. eine Wandzeitung oder ein Lernplakat – mit euren Ergebnissen und ein Begleitheft mit maximal 10.000 Zeichen.


myDigitalWorld Dorothee Bär


myDigitalWorld InfosmyDigital World: Alles auf einen Blick

  • Thema? "Enthält Spuren künstlicher Intelligenz – meine Welt mit KI"
  • Was? Setzt euch mit den Risiken und Chancen von KI auseinander und auch mit euren eigenen Erfahrungen und Erwartungen.
  • Wer? Schülerinnen und Schüler der siebten bis zwölften Klasse
  • Wann? Einsendeschluss ist der 31. März 2019
  • Wie? Bearbeitet die Aufgabenstellung in Kleingruppen oder auch mit der ganzen Klasse und haltet eure Ergebnisse in einer Infografik und einem Begleitheft fest.
  • Was gibt es zu gewinnen? Eine Klassenfahrt nach Berlin als Hauptgewinn und Sachpreise.

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen findest du auf der Website von myDigitalWorld.

Artikel-Bewertung:

3.47 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen.

Deine Meinung: