ScanMarker Air
Vom Buch auf´s Tablet: Der ScanMarker digitalisiert wichtige Texte | Foto: Jourist Verlags GmbH
Autorenbild

15. Sep 2017

UNICUM Onlineredaktion

Gewinnspiele

Markieren 2.0 – Gewinne den digitalen Scannerstift "ScanMarker Air"!

Ciao Neon-Marker!

Sogar wenn sowohl das Papierbuch und das E-Book zur Verfügung stehen, wird öfter zum Printformat gegriffen. Was ist denn nun los?  Es sind mehrere Faktoren, die mitspielen. So wird man beim Lernen am Notebook oder Smartphone durch die soziale Netzwerke und elektronische Nachrichten laufend abgelenkt. Und der große praktische Vorteil eines gedruckten Buches bzw. eines Printdokuments besteht darin, dass man die Möglichkeit hat, das Wesentliche zu markieren um sich die Textessenz zu merken und später wieder die Textstellen leicht zu finden.

Diese Erkenntnis hat die Entwickler ScanMarker Air www.scanmarker.eu wohl beflügelt, als sie das neue Gadget vorbereitet haben. Die Kernfunktion des Gerätes ist sein Einsatz als digitaler Marker, der die gescannten Textpassagen kabellos auf den PC oder das Smartphone transportiert. Der Text wird exakt an der gewünschten Stelle platziert und auf Wunsch auch in bzw. aus 40 Sprachen übersetzt. Besonders nützlich im Studium ist der Scanner-Stift bei ausgeliehenen Büchern, die noch nicht in digitaler Form vorliegen und die natürlich nicht mit unterstrichenen Passagen zurückgegeben werden können.



Das kannst du gewinnen:

UNICUM ABI verlost 1 x 1 Exemplar des digitalen Highlighters "ScanMarker Air"!

 

Teilnahmeschluss ist der 12. Oktober 2017

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiere ich die Teilnahmebedingungen. Die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen werden eingehalten.
Sicherheitsabfrage

Bitte beantworte die folgende kleine Frage:

10 + 0 =

Artikel-Bewertung:

4.17 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen.

Deine Meinung: