Abitur-Termine 2018 Niedersachsen
Bald heißt es: High Five! Das Abitur ist geschafft! | Foto: Thinkstock/Rawpixel Ltd
Autorenbild

24. Aug 2017

Sophia Bosold

Abitur-Prüfungen

Abitur 2018: Die wichtigsten Abitur-Termine für Niedersachsen

Abitur 2018: Auf in die letzte Runde!

Deine Schulzeit geht in die letzte Runde? Dann ist noch viel zu tun! Das Lernen sollte an erster Stelle stehen aber auch das Organisatorische in der Schule sollte nicht zu kurz kommen, sonst steht ihr hinterher ohne Abimotto da.

Damit du dich nicht auch noch mit der lästigen Suche nach allen wichtigen Terminen beschäftigen musst, haben wir diese für dich zusammengestellt.

Dein Abi-Terminplan für Niedersachsen

  • 05.04.2018: Nach 12 langen Jahren ist heute dein letzter Schultag. Genieße ihn trotz Vorfreude auf die Freiheit, mit Sicherheit denkst du irgendwann gerne an diesen Tag zurück.
  • 09.04.-04.05.2018: In diesen vier Wochen finden deine vier schriftlichen Abiturprüfungen statt. Die Daten variieren, je nach gewähltem Schwerpunkt. Halte durch und lern fleißig, die Zeit geht schnell vorbei. Wann genau du welche Prüfung schreibst erfährst du unter www.abiturtermine.de 
  • 07.05.-25.05.2018: Nach drei kurzen Tagen Verschnaufpause geht es auch direkt weiter. Jetzt geht es an die mündliche Prüfung. Also nochmal Zähne zusammenbeißen für die letzten drei Wochen und die letzte Prüfung von allen!
  • 07.05.-01.06.2018: In diesem Zeitraum finden die Nachschreibtermine der schriftlichen Prüfungen statt. Du hast alle schriftlichen Prüfungen bereits hinter dir? Dann heißt es, zurücklehnen und auf die Ergebnisse warten. Du konntest nicht an deinen Abiturprüfungen teilnehmen? Dann geht es jetzt erst richtig los. Bald ist es geschafft.
  • 07.06.-20.06.2018: Wenn du auf eine freie Waldorfschule gehst, dann finden in diesen zwei Wochen für dich die mündlichen Prüfungen statt.
  • 18.06.-20.06.2018: In diesen zwei Tagen finden die Nachprüfungen der schriftlichen Fächer statt. Du bist betroffen, wenn du zu weit von deiner letzten Note abgewichen bist oder du freiwillig deine Note verbessern möchtest. Falls das der Fall ist, nicht verzagen, bald kannst du dich feiern.
  • 21.06.-23.06.2018: Die letzten drei Tage die offiziell noch zu deiner Schulzeit gehören stehen an. Die Zeugnisvergabe wird an einem dieser drei Tage stattfinden. Und dann ist es soweit: Du hast dein Abitur und darfst dich ordentlich feiern. Herzlichen Glückwunsch!

Weiter Informationen erhältst du beim Niedersäschsischen Bildungsserver

Artikel-Bewertung:

3.17 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen.

Deine Meinung: