Abiturtermine Thüringen 2020
Bevor du dein Abi feiern kannst, musst du dich ordentlich auf die Prüfungen vorbereiten. | Foto: ijeab/Getty Images
Autor

06. Feb 2020

Carolin Streckmann

Abitur-Prüfungen

Abitur 2020: Die wichtigsten Abiturtermine für Thüringen im Überblick

Das letzte Schuljahr

Vielleicht kommt dir diese Situation bekannt vor: Während du noch wie gewohnt zur Schule gehst, dich von den Lehrer mit Informationen berieseln lässt, Hausaufgaben machst und Referate hältst, bahnt sich ein Gedanke schon den Weg ins Bewusstsein – die Abitur-Prüfungen. Am Ende deiner Schullaufbahn kommt ganz schön was zusammen, was du vor den Prüfungen in den Kopf bekommen musst. Damit dabei der verfügbare Speicherplatz im Gehirn nicht von allerlei Terminen überschrieben wird, haben wir eine Übersicht mit den wichtigsten Abiturterminen 2020 für Thüringen zusammen gestellt.

Dein Abitur-Terminplaner für Thüringen 2020

  • Bis Dienstag, 07. Januar 2020, musst du schriftlich benannt haben, in welchen Fächern du deine Abiturprüfungen ablegen möchtest. Denk dran: Du brauchst drei schriftliche und zwei mündliche Abi-Fächer.
  • Freitag, 24. April 2020: Heute bekommst du das letztes Halbjahreszeugnis deiner Schulzeit. Das heißt auch, dass dir jetzt noch vier Tage bleiben, um deiner Schule verbindlich mitzuteilen, welche Kurse in die Qualifikation einbezogen werden sollen. Außerdem musst du dabei auch deine beiden mündlichen Prüfungsfächer bestätigen oder die Entscheidung treffen, eine mündliche Prüfung durch eine eingebrachte Seminarfachleistung zu ersetzen.
  • Wenn das geschehen ist, erfahren deine MitschülerInnen und du am Dienstag, 28. April 2020, ob ihr zu den Abiturprüfungen zugelassen seid.
  • Donnerstag, 30. April, bis Freitag, 05. Juni 2020: Augen zu und durch! Die Prüfungsphase startet mit den schriftlichen Abiturprüfungen. Hoffentlich hast du die Zeit in den Osterferien genutzt, dich in Ruhe auf die einzelnen Fächer vorzubereiten und kommst jetzt gut durch die Prüfungen. Wir drücken dir die Daumen!
  • Mittwoch, 20. Mai, und Montag, 25. Mai 2020: Diese beiden Tage sind für die besonderen Prüfungen zum Erwerb des Latinums bzw. des Graecums vorgesehen. Für das Latinum ist der schriftliche Teil am Mittwoch, am Montag folgt der für das Graecum.
  • Dienstag, 26. Mai, bis Freitag, 05. Juni 2020: Endspurt: Die schriftlichen Prüfungen sind vorbei, aber die mündlichen stehen dir noch bevor. Auch die mündlichen Prüfungen zum Erwerb des Latinums und Graecums finden in diesem Zeitraum statt.
  • Montag, 08. Juni, bis Mittwoch, 24. Juni 2020: Falls du zu einem der Haupttermine für die Prüfungen nicht antreten konntest, z.B. weil du krank warst und ein ärztliches Attest hast, um das zu belegen, kannst du in diesem Zeitraum die verpasste Prüfung noch einmal ablegen.
  • Mittwoch, 08. Juni 2020: Der Tag der Wahrheit! Heute bekommst du die Ergebnisse deiner schriftlichen Prüfungen mitgeteilt. Einen Tag später wird anhand dieser Ergebnisse entschieden, ob du in eine mündliche Nachprüfung musst. Die Termine dafür werden dir dann von der Schule bekannt gegeben. Falls du einen oder mehrere Nachschreibtermine wahrnehmen musstest, erfährst du deine Ergebnisse zu einem späteren Zeitpunkt.
  • Freitag, 03. Juli 2020: Du hast es geschafft! Das Abi hast du in der Tasche und bekommst dafür heute dein Zeugnis überreicht. Herzlichen Glückwunsch! Damit kannst du dich auf einen Studienplatz bewerben, die Bewerbungsfrist dafür ist der 15. Juli 2020.

Weitere Infos und eine Übersicht über die einzelnen Termine für die jeweiligen Fächer findest du beim Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport.

Artikel-Bewertung:

3.05 von 5 Sternen bei 405 Bewertungen.

Passende Artikel

Deine Meinung:

×

Kostenloses Infomaterial