Abitur 2019 Niedersachsen
Gemeinsam mit deinen Freunden für das Abitur zu lernen, kann die Motivation steigern. | Foto: shironosov/Getty Images
Autorenbild

22. Nov 2018

Carolin Streckmann

Abitur-Prüfungen

Abitur 2019: Die wichtigsten Abiturtermine für Niedersachsen im Überblick

Endlich: Der letzte Schultag!

In weniger als einem halben Jahr musst du ein letztes Mal zum Unterricht gehen. Da ist die Vorfreude sicherlich ebenso groß wie die Aufregung vor den Abiturprüfungen, denn die stehen direkt nach dem letzten Schultag an. Damit du bei all den Terminen für das Abitur 2019 in Niedersachsen den Überblick nicht verlierst, haben wir eine Übersicht für dich vorbereitet. So kannst du dir leichter einen Zeitplan für deine Vorbereitung auf die Prüfungen erstellen.

Dein Abitur-Terminplaner für Niedersachsen 2019

  • Dienstag, 26. März 2019: Heute darfst du schon einmal feiern, denn es ist dein letzter Schultag! Aber ganz hast du es leider noch nicht geschafft – die Prüfungen stehen noch an.
  • Donnerstag, 28. März, bis Montag, 13. Mai 2019: Jetzt wird es ernst: Du musst in diesem Zeitraum deine vier schriftlichen Abiturprüfungen ablegen. Bereite dich in Ruhe auf deine Fächer vor und lass dich nicht zu nervös machen.
  • Mittwoch, 15. Mai, bis Mittwoch, 29. Mai 2019: Nach den schriftlichen Prüfungen ist vor den mündlichen. Die starten nämlich direkt im Anschluss und können in einem Zeitraum von zwei Wochen durchgeführt werden. Den genauen Termin erfährst du an deiner Schule. Halte durch: Ein Ende ist in Sicht.
  • Mittwoch, 15. Mai, bis Freitag, 07. Juni 2019: Parallel zu den mündlichen Prüfungen starten auch die Nachschreibtermine für die schriftlichen Klausuren. Wenn du zu einem der Haupttermine nicht erscheinen konntest, weil du krank warst oder aus einem anderen Grund entschuldigt gefehlt hast, musst du jetzt noch einmal ran.
  • Mittwoch, 12. Juni, bis Freitag, 28. Juni 2019: Der Augenblick der Wahrheit wird für dich in diesem Zeitraum kommen. Denn jetzt erfährst du, wie du in deinen Abitur-Prüfungen abgeschnitten hast und ob du eventuell in eine Nachprüfung musst. Wir drücken dir die Daumen!
  • Montag, 24. Juni, bis Mittwoch, 26. Juni 2019: Falls das Daumen drücken jedoch nicht geklappt hat oder du freiwillig in eine Nachprüfung gehst, um deinen Schnitt zu verbessern, musst du an einem dieser drei Tage noch einmal in die Schule. Da legst du dann deine mündliche Nachprüfung ab und bist danach auch endlich fertig mit den Prüfungen.
  • Donnerstag, 27. Juni, bis Samstag, 29. Juni 2019: Jetzt bleibt nur noch eines zu tun: Dein Abitur zu feiern! Der offizielle Teil der Abi-Feierlichkeiten, nämlich die Übergabe der Abiturzeugnisse, findet innerhalb dieser drei Tage statt. Genieße die Gelegenheit, noch einmal mit all deinen Schulfreunden zu feiern und auf euer Abitur anzustoßen.

Weitere Infos und eine Übersicht über die einzelnen Termine für die jeweiligen Fächer findest du auf der Seite des Niedersächsischen Bildungsservers.

Artikel-Bewertung:

2.71 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen.

Passende Artikel

Deine Meinung: