Abitur Termine Sachsen 2018
Abitur 2018 in Sachsen: Das sind die wichtigsten Termine | Foto: shironosov/Thinkstock
Autorenbild

15. Dez 2017

Nina Weidlich

Abitur-Prüfungen

Abitur 2018: Die wichtigsten Termine für Sachsen im Überblick

Abitur 2018: Starte jetzt noch einmal durch!

Hoffentlich sind Abiball und Abiparty schon durchgeplant, denn in der nächsten Zeit wirst du wahrscheinlich hauptsächlich mit Lernen beschäftigt sein. Damit du vor lauter Büchern, Notizen und Zusammenfassungen nicht den Überblick verlierst, haben wir für dich eine Übersicht über die Abiturtermine 2018 erstellt.

Dein Abi-Terminplan für Sachsen

  • Montag, 09. April 2018: Heute erfährst du, ob du zur Abiturprüfung zugelassen wurdest. Um das Abitur ablegen zu dürfen, musst du in der Qualifikationsphase mindestens 200 Punkte sammeln und darfst in den Grund- und Leistungskursen nicht zu viele Defizite angehäuft haben.
  • Dienstag, 17. April bis Freitag, 04. Mai 2018: Jetzt stellt sich heraus, ob sich die viele Arbeit der letzten Wochen gelohnt hat, denn die schriftlichen Prüfungen stehen an. Die Englischprüfung steht am 20. April auf dem Plan, Deutsch folgt eine Woche später am 27. April. Wer Mathe im Abitur hat, muss erst am 02. Mai zur Prüfung antreten.
  • Dienstag, 08. Mai bis Mittwoch, 30. Mai 2018: Abiklausur verpasst? Dann hast du jetzt die Möglichkeit, die Prüfung zu wiederholen.
  • Dienstag, 08. Mai bis Freitag, 01. Juni 2018: Die Nachprüfungen fallen leider in den gleichen Zeitraum wie die mündlichen Prüfungen im dritten und vierten Fach. Wann genau deine Prüfung stattfindet, erfährst du in deiner Schule.
  • Freitag, 08. Juni 2018: Jetzt wird´s ernst: Du erfährst, wie du in den schriftlichen Prüfungen abgeschnitten hast. Außerdem wird bekannt gegeben, ob du in eine mündliche Nachprüfung musst. Um deinen Abischnitt zu verbessern, kannst du gegebenenfalls auch freiwillig in die Nachprüfung gehen.
  • Donnerstag, 14. Juni bis Donnerstag, 21. Juni 2018: Die mündlichen Nachprüfungen finden in dieser Woche statt. Auch die Ergänzungsprüfungen für das Latinum, Graecum oder Hebraicum liegen in diesem Zeitraum.
  • Freitag, 22. Juni bis Samstag, 30. Juni 2018: Glückwunsch, du hast es geschafft! Spätestens am 30. Juni 2018 wirst du dein Abiturzeugnis in den Händen halten. Falls du studieren willst, wird es jetzt allerhöchste Zeit: Am 15. Juli enden die Bewerbungsfristen für zulassungsbeschränkte Studiengänge.

Weitere Infos findest du auf der Seite der Recht und Vorschriftenverwaltung Sachsen (REVOSax)

Artikel-Bewertung:

2.91 von 5 Sternen bei 142 Bewertungen.

Deine Meinung: