Ausbildung oder Studium
Coole Ausbildung oder krasses Studium? Trau bei der Wahl deinem Bauchgefühl! | Foto: Pexels/102644

Kostenloser Jobtest

04.02.2016

Jobtest

UNICUM Jobtest

Welcher Job passt zu dir?

Du suchst nach dem passenden Beruf? Du brauchst eine Orientierungshilfe für die Jobwelt? Du weißt nicht, welche Weiterbildung sich für dich eignet? Der UNICUM Jobtest kan ... mehr »

Studium

04.01.2016

Studienwahl

Studienwahl

Das richtige Studium finden

Nach dem Abitur kann man an unzähligen Hochschulen aus Tausenden Studiengängen wählen. Wer aber seine eigenen Interessen und Fähigkeiten kennt, findet auch das passe ... mehr »

Ausbildung

27.05.2015

Ausbildungsgehalt Vergleich

Wie viel verdiene ich später in der Ausbildung?

Die beliebtesten Ausbildungsberufe im...

UNICUM Abi hat einen Blick auf 20 begehrte Berufe geworfen und die Durchschnittsgehälter verglichen.

Autorenbild

23. Feb 2017

Sandra Ruppel

Abi... und dann?

Ausbildung? Studium? Der Vergleich!

10 beliebte Studienfächer – und die passende Ausbildung dazu!

Studium: Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Dauer:

  • 6 Semester (Bachelor of Science)
  • 4 Semester (Master of Science)

Voraussetzungen:

  • Betriebswirtschaftslehre ist immer noch das beliebteste und das am häufigsten belegte Studienfach in Deutschland. Daher haben viele Unis einen örtlichen NC eingeführt oder verlangen, dass man einen Eignungstest besteht.
  • Mathe, Statistik (!), gute Englischkenntnisse
  • Mehr Infos unter: unicheck.unicum.de/bwl-betriebswirtschaftslehre-studieren

Ausbildung: Kaufmann/Kauffrau

Dauer: 3 Jahre

Voraussetzungen:

  • Gutes Zahlenverständnis, gute Englisch-, Deutsch-, Rechtschreib-, und Grammatikkenntnisse
  • kommunikativ, organisiert und strukturiert
  • mögliche Ausbildungsberufe z. B.: Industriekaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Büromanagement

Studium: Maschinenbau

Dauer:

  • 6 bis 8 Semester (Bachelor of Science)
  • 4 Semester (Master of Science)

Voraussetzungen:

  • An vielen Unis und FHs ist der Studiengang zulassungsbeschränkt, die Studienplätze werden oft nach dem Abi-Schnitt vergeben, wobei die Noten in Mathe und Physik besonders wichtig sind.
  • Mathe, Naturwissenschaften, Verständnis für mechanische Zusammenhänge
  • sicherer Umgang mit dem PC
  • Mehr Infos unter: unicheck.unicum.de/maschinenbau-studieren

Ausbildung: Mechatroniker/in

Dauer: 3,5 Jahre

Voraussetzungen:

  • Mathe und Physik
  • Verständnis für technische Systeme und Interesse an Tüfteleien
  • Programmieren
  • weitere mögliche Ausbildungen z. B.: Elektroniker/in für Maschinen und Antriebstechnik, Produktionstechnologe/-technologin

Studium: Rechtswissenschaft/Jura

Dauer: 9 Semester

Voraussetzungen:

  • Die Fähigkeit, logisch zu kombinieren und komplexe rechtliche Sachverhalte verstehen und anwenden zu können
  • Hervorragende sprachliche und rhetorische Fähigkeiten
  • Selbstdisziplin: die Lernphasen sind intensiv
  • Mehr Infos unter: unicheck.unicum.de/jura-studieren

Ausbildung: Rechtsanwaltsfachangestellte/r

Dauer: 3 Jahre

Voraussetzungen:

  • Interesse für Rechtsfälle und Gesetze
  • organisiert und strukturiert
  • guter sprachlicher und schriftlicher Ausdruck
  • weitere mögliche Ausbildungen z. B.: Justizfachangestellte/r, Notarfachangestellte/r, Patentanwaltsfachangestellte/r

Studium: Informatik

Dauer:

  • 6 Semester (Bachelor of Science)
  • 4 Semester (Master of Science)

Voraussetzungen:

  • Mathe! Einige Unis bieten sogar Vorkurse an, in denen alle wichtigen mathematischen Grundlagen wiederholt werden und mit denen man dann gut vorbereitet ins erste Semester starten kann
  • Englisch
  • Logisches Denken, Konzentrationsfähigkeit und Geduld
  • Mehr Infos unter: unicheck.unicum.de/informatik-studieren

Ausbildung: Fachinformatiker/in

Dauer: 3 Jahre

Voraussetzungen:

  • Programmierkenntnisse
  • Interesse für Rechner und Computersysteme
  • Mathe und Englisch
  • weitere mögliche Ausbildungen z. B.: Mathematisch-technische/r Software-Entwickler/in, Technische/r Assistent/in für Elektronik und Datentechnik

Ausbildungswahl


Studium: Wirtschaftswissenschaften

Dauer:

  • 6 bis 9 Semester (Bachelor of Science)
  • 4 Semester (Master of Science)

Voraussetzungen:

  • Interesse für Wirtschaft, Finanzen und Gesellschaftstheorien
  • Mathe und Englisch

Ausbildung: Wirtschaftsassistent/in, Kaufmännische/r Assistent/in

Dauer: 2 Jahre

Voraussetzungen:

  • Es gibt zahlreiche Fachrichtungen, auf die man sich hier spezialisieren kann, z.B. Betriebswirtschaft, DV/Rechnungswesen, Fremdsprachen, Musik oder Informationsverarbeitung. Die Vorausseztungen, die du mitbringen solltest, variieren je nach Bereich. Grundsätzlich solltest du aber strukturiert arbeiten können und Organisationstalent mitbringen.
  • weitere mögliche Ausbildungen: z. B. Bankkaufmann/-frau, Investmentfondskaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen, Steuerfachangestellte/r

Studium: Medizin

Dauer: ca. 13 Semester

Voraussetzungen:

  • Das Studium ist zulassungsbeschränkt. Der genaue Numerus Clausus kann sich zwar jedes Jahr ändern, aber Medizin bleibt trotzdem ein Studienfach, das ein Einser-Abi voraussetzt
  • Mathe, Physik und Bio!
  • Du wirst viel auswendig lernen müssen, daher ist es von Vorteil, wenn du dir den Prüfungsstoff leicht merken kannst und es dir leicht fällt, dich mit neuen Inhalten intensiv zu beschäftigen

Ausbildung: Medizinische/r Fachangestellte/r

Dauer: 3 Jahre

Voraussetzungen:

  • Gute Noten in Deutsch, Mathe und Bio
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten
  • Organisationstalent
  • weitere mögliche Ausbildungen z. B.: Rettungssanitäter/in, Notfallsanitäter/in, Krankenpfleger/in

Studium: Germanistik

Dauer:

  • 6 Semester (Bachelor of Arts)
  • 4 Semester (Master of Arts)

Voraussetzungen:

  • Du solltest dich für Texte interessieren, gerne lesen und analysieren – allerdings wirst du dich auch häufig mit wissenschaftlichen Theorien und Methoden auseinander setzen
  • Interesse für die Entstehung und Zusammensetzung von Sprache, Wörten und Lauten
  • Grammatikkenntnisse
  • Mehr Infos unter: unicheck.unicum.de/germanistik-studieren

Ausblidung: Buchhändler/in

Dauer: 3 Jahre

Voraussetzungen:

  • Du liest viel und gerne
  • Du kannst anderen Bücher, die du liebst, gut und mit Begeisterung nahe bringen
  • Du hast ein Gefühl dafür, welche Texte die Menschen interessieren könnten
  • weitere mögliche Ausbildungen z. B.: Dolmetscher/in, Übersetzer/in, Mediengestalter/in Bild und Ton, Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste

Studiengangswahl


Studium: Psychologie

Dauer:

  • 6 Semester (Bachelor of Science)
  • 4 Semester (Master of Science)

Voraussetzungen:

  • Weil der Studiengang enorm beliebt ist, ist er an vielen Unis zulassungsbeschrängt. Meist liegt der NC im vorderen Einser-Bereich und es muss ein Eignungstest bestanden werden
  • Das Psychologiestudium vereint Elemente aus den Geistes-, Sozial-, und Naturwissenschaften, du solltest also fit in Mathe sein
  • weitere Infos unter: unicheck.unicum.de/psychologie

Ausbildung: Heilpraktiker/in (für Psychotherapie)

Es gibt keine vorgeschriebene Regelausbildung für Heilpraktiker/innen in Deutschland, aber es gibt eine staatlich geregelte, einheitliche Prüfung, die beim Gesundheitsamt abgelegt werden muss. Erst nach Bestehen der Prüfung darfst du die Berufsbezeichnung Heilpraktiker/in führen. Die Bezeichnung ist geschützt und durch das Heilpraktikergesetz (HPG) staatlich anerkannt.

Die Ausbildung zum Heilpraktiker ist entweder an einer Heilpraktikerschule oder in einem Fernlehrgang möglich. Du solltest dich im Vorfeld gut über die verschiedenen Schulen und Lehrgänge informieren, es gibt zahlreiche in Deutschland und nicht alle bieten die bestmögliche Ausbildung. Es fallen Studiengebühren an, die von Schule zu Schule unterschiedlich sind.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter: 25 Jahre
  • Du musst deine gesundheitliche Eignung nachweisen
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • weitere mögliche Ausbildungen z. B.: Krankenpfleger/in, Ergotherapeut/in

Studium: Erziehungswissenschaft

Dauer:

  • 6 Semester (Bachelor of Arts)
  • 4 Semester (Master of Arts)

Voraussetzungen:

Ausbildung: Erzieher/in

Dauer: 2 bis 5 Jahre

Voraussetzungen:

  • Einfühlungsvermögen, Sensibilität, Durchsetzungsvermögen und Geduld im Umgang mit Kindern
  • Auch bei Stress solltest du einen kühlen Kopf bewahren und den Überblick behalten
  • Kreativität
  • weitere mögliche Ausbildungen z. B.: Erzieher/in – Jugend- und Heimerziehung, Sozialpädagogische/r Assistent/in, Sozialassistent/in, Heilerziehungspfleger/in, Logopädie, Ergotherapeut/in

Studium: Elektrotechnik

Dauer:

  • 6 Semester (Bachelor of Science)
  • 4 Semester (Master of Science)

Voraussetzungen:

Ausbildung: Elektroniker/in

Dauer: 3,5 Jahre

Voraussetzungen:

Es gibt viele verschiedene Ausrichtungen bei der Ausbildung zum/zur Elektroniker/in, z. B.: Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik, Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik, zum IT-Systemelektroniker – zu Beginn deiner Ausbildung musst du dich für einen Bereich entscheiden.

  • Generell gilt: Du solltest präzise und konzentriert arbeiten können und naturwissenschaftliche Grundlagen beherrschen. Außerdem solltest du schwindelfrei sein.

InfoWeitere Infos:

Artikel-Bewertung:

3.09 von 5 Sternen bei 109 Bewertungen.

Passende Artikel

Deine Meinung: