Glückwünsche zum Abitur
Hauptsache, die Glückwünsche kommen von Herzen! | Foto: Thinkstock/MrKornFlakes
Autorenbild

23. Feb 2016

Sandra Ruppel

Abifeier

Schöne Glückwünsche zum Abitur

Zum bestandenen Abi gratulieren – aber wie?

Die Glückwunsch-zum-Abitur-Checkliste

  • Genug Zeit fürs Schreiben der Glückwunschkarte einplanen: Ein Text, der zwar persönlich aber nicht zu überladen ist, schreibt sich nicht in fünf Minuten. Daher ist es ratsam, sich schon frühzeitig zu überlegen, wann ein geeigneter Zeitpunkt ist, um die Karte zu übergeben. Direkt nachdem die Prüfungsergebnisse da sind? Zur Zeugnisübergabe? Zum Abiball? Oder gar bei einer kleinen privaten Feier zu Ehren des Prüflings? Hat man sich auf einen Zeitpunkt festgelegt, kann man im Vorfeld ausreichend Puffer einplanen, um die richtigen Worte zu formulieren (oder schon mal ein bisschen bei uns zu spicken, siehe weiter unten).
     
  • Leistung anerkennen: Egal, ob man das Abitur mit herausragenden Noten oder nur gerade so bestanden hat, geschafft ist geschafft! Schön ist daher, wenn das mit einem "Das hast du toll gemacht, ich bin stolz auf dich!" in der Glückwunschkarte vom Gratulierenden auch anerkannt wird.
     
  • Mut machen: Nicht jede/r Abiturient/in weiß sofort, wie es nach dem Abi weiter gehen soll: Ausbildung? Studium? Oder doch lieber erst mal ins Ausland reisen und was erleben? Besonders, wenn man sich nach dem Abschluss noch etwas orientierungslos fühlt, tut es gut zu hören, dass Eltern und Freunde Vertrauen in einen haben. Dass sie daran glauben, dass man seinen Weg schon finden wird – auch wenn es im Moment der Zeugnis-Übergabe vielleicht noch keinen Masterplan für die Zukunft gibt. Also: Ein paar aufmunternde, motivierende Zeilen kommen in so einem Fall genau richtig.
     
  • Erinnerungen in den Text einbinden: Der Blick ins Fotoalbum kann ebenfalls Stoff für die Glückwunschkarte liefern und die eigene Kreativität für den weiteren Text ankurbeln. Man kann etwa wichtige Meilensteine aus dem Leben des Abiturienten oder der Abiturientin noch einmal Revue passieren lassen und sich gemeinsam über den Weg freuen, der vom Kindergarten über die Einschulung bis hin zum Abi nun schon erfolgreich zurückgelegt wurde.

5 tolle Vorlagen für Abi-Glückwünsche

Wer nun trotzdem noch nicht so recht weiß, was man außer "Herzlichen Glückwunsch zum Abitur!" und "Das hast du toll gemacht, ich bin stolz auf dich!" noch schreiben soll, für den gibt es hier ein paar Texte zum Spicken und Abschreiben:

Vorlage 1:

Liebe/r … ,

13 Jahre Schule gehen nun für dich zu Ende. Es gab Höhen und Tiefen, schwere und schöne Zeiten, aber durchgehalten hast du immer. Damit hast du dir etwas erarbeitet, auf das du wirklich stolz sein kannst: Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Abitur! Es stehen dir alle Wege offen; und für welchen Weg du dich auch entscheidest, ich bin sicher, du findest den richtigen für dich. Für deine Zukunft wünsche ich dir alles Gute. Ich hoffe, du weißt, dass ich immer für dich da bin.

Alles Liebe,

dein/e …

Vorlage 2:

Liebe/r …,

heute ist der Tag, an dem deine Zukunft beginnt. Du hast das Ticket in die Freiheit gelöst und die große, weite Welt wartet auf dich. Für deine Reise, für alle Abenteuer, die es da draußen für dich zu erleben gibt, wünsche ich dir Mut im Herzen, einen wachsamen Geist und das Wissen, dass du auf dein Bauchgefühl vertrauen kannst. Dein innerer Kompass wird dich leiten, bei allem, was du tust. Trotzdem sollst du wissen, dass du bei uns immer einen sicheren Hafen hast, in dem du Anker werfen kannst, wenn es dich danach verlangt. Herzlichen Glückwunsch zum Abitur!

Dein/e …

Vorlage 3:

Liebe/r …

So lange hast du die Schulbank gedrückt

und heute werden die Früchte gepflückt.

Zwischendurch dachtest du, du wirst schier verrückt,

aber dann hast du erneut den Rechner gezückt.

Ein tolles Abitur, das ist dir geglückt,

wir sind vor Freude völlig entzückt.

Herzlichen Glückwunsch zum Abitur! Jetzt wird gefeiert!

Dein/e...

Vorlage 4:

Liebe/r …,

Abitur, Reifeprüfung, Matura. Der Schritt ins Erwachsenenleben ist für dich nun zumindest offiziell vollzogen. Es beginnt jetzt ein neuer, wichtiger Lebensabschnitt und während wir lernen müssen, dich loszulassen, musst du lernen, auf eigenen Füßen zu stehen. Das wird nicht immer leicht sein, für uns nicht und für dich nicht. Aber zusammen schaffen wir das schon. Für den Weg, der jetzt vor dir liegt, wünschen wir dir viel Mut, Zuversicht und dass all deine Träume in Erfüllung gehen. Wir gratulieren dir von Herzen zum Abitur, du hast es dir wirklich verdient!

Alles Liebe,

Mama & Papa

Vorlage 5:

Liebe/r … ,

es scheint mir, als wäre es erst gestern gewesen, als du an deinem ersten Schultag auf dem Schulhof standest, mit einer Schultüte im Arm, die fast so groß war wie du selbst. Das, was mir wie gestern erscheint, ist nun aber in Wirklichkeit schon 13 Jahre her. Seitdem hat sich viel getan. Du hast gelernt, bist gereift und auch wenn du mich so manches Mal fast zur Weißglut getrieben hast, bist du inzwischen erwachsen geworden. Du hast in den letzten Monaten hart gearbeitet und obwohl es nicht immer leicht war, hat sich die Mühe doch gelohnt: Du hast dein Abitur in der Tasche! Ich bin sehr stolz auf dich und alles, was du erreicht hast. Herzlichen Glückwunsch zum Abitur! Genieße die kommende Zeit, einen Sommer ganz ohne Noten, ohne Lehrer, ohne Schule. Du hast es dir verdient.

Alles Liebe,

dein/e …


Karte Abitur


Berühmte Zitate als Glückwunsch:

Als Ergänzung zu den eigenen Worten oder unseren Vorschlägen kann man dem Glückwunsch-Text auch noch ein Zitat hinzufügen. Besonders zu den Themenfeldern "Wissen", "Lernen" oder "Mut" lassen sich unzählige Sprüche, Reime, Gedichte und Zitate finden:

  • "Menschen bilden bedeutet nicht, ein Gefäß zu füllen, sondern ein Feuer zu entfachen." – Aristophanes
  • "Wissen ist ein Schatz, der seinen Besitzer überallhin begleitet."– Aus China
  • "Sich verwirrt zu fühlen, ist der Anfang des Wissens." – Khalil Gibran
  • "Das Entscheidende am Wissen ist, dass man es beherzigt und anwendet." – Konfuzius
  • "Ohne Mut ist das Wissen unfruchtbar." – Baltasar Gracián y Morales

Weitere Zitate und Reime findest du hier:


Oder werde kreativ!

Wer seine Glückwünsche nicht in einem persönlichen Brief oder mit einer Karte formulieren will, kann sich natürlich auch etwas anderes einfallen lassen.

Zum Beispiel kann man Freunde und Familie zusammentrommeln, um gemeinsam ein Video aufzunehmen, mit dem man den Abiturienten oder die Abiturientin feiert. Auch kann man sich einen Sketch, ein Lied oder ein Gedicht einfallen lassen, etwas, das im passenden Rahmen für das Ehrenkind aufgeführt wird. Wie oder mit welchen Worten man seine Glückwünsche auch überbringt – entscheidend ist letztlich vor allem, dass sie von Herzen kommen.

Artikel-Bewertung:

3.11 von 5 Sternen bei 178 Bewertungen.

Deine Meinung:

Veröffentlicht am 23. Feb 2016 um 21:40 Uhr von SimonSchwing
Ein gelungener Artikel und eine sehr hilfreiche Stuetze, um sich eigene Gedanken beim Verfassen eines Grusswortes zum Abi zu machen.
Veröffentlicht am 26. Jun 2016 um 17:59 Uhr von Emil Santjer
Abitur