Around the World Ticket
Du entscheidest, wohin dich dein Fernweh führt | Foto: Thinkstock/lzf
Autorenbild

26. Mai 2015

Barbara Kotzulla

Ins Ausland

Auf Weltreise gehen

Infos zum "Around the World"-Ticket

So funktioniert's!

Wer eine Weltreise plant, sollte natürlich in erster Linie eines haben: Zeit. Geld. Geduld. Letzteres ist vor allem dann gefragt, wenn es gilt, sich durch den Dschungel der Angebote zu kämpfen. Eine tolle Möglichkeit für einen längeren Trip bietet das "Around the World"-Ticket (meist "ATW" oder "RTW" abgekürzt). Dabei handelt es sich, wie der Name schon vermuten lässt, um ein Flugticket, mit dem ihr (fast) die Welt bereisen könnt. 

Für die meisten RTW-Tarife gelten die gleichen Bedingungen:

  • Das "Around the World"-Ticket ist maximal für ein Jahr gültig. Einige Anbieter geben eine Mindestreisezeit von 7 Tagen vor.
  • Meist darfst du eine bestimmte Zahl an Stopps (zwischen 5 und 15) einlegen oder eine begrenzte Anzahl an Flugmeilen (bis ca. 39.000 Meilen) verbrauchen.
  • Bei der Buchung bestimmt du deine Zielorte, deine Aufenthaltsdauer und deine Flugzeiten. Eine Umbuchung während der Reise ist möglich, kann aber schnell teuer werden!
  • Orte, an denen du dich länger als ein paar Stunden aufhältst, werden als Stopp gezählt.
  • Vor Abflug musst du dich für eine Flugrichtung entscheiden. Egal, ob du Ost oder West wählst, deine Ziele müssen geografisch in einer Linie liegen.
  • Du darfst jeden Flughafen nur einmal anfliegen.
  • Es ist vollkommen in Ordnung, wenn du ein Land auf eigene Faust durchqueren und entdecken willst. Du musst nicht von deinem Ankunftsflughafen die Route fortsetzen, sondern kannst auch einen anderen Abflugsort wählen.
  • Deine Reise muss dich am Ende in dein Ausgangsland zurückführen.

Wo kann ich mein Ticket buchen?

Zu den wichtigsten und größten Anbietern gehören die Flugverbände Star Alliance (u.a. Lufthansa)Oneworld (u.a. British Airways) und Skyteam (u.a. Air France). Sie alle stellen auf ihren Streckennetzen einen entsprechenden Tarif zu Verfügung. 

Eine Buchung über die Internetseiten der Airlines ist meist schnell und günstig, bietet aber wenig Service und Hilfestellung an. Bei spezialisierten Reisebüros erhaltet ihr eine ausführliche Beratung, müsst aber mit einem höheren Preis rechnen. Allerdings gibt es hier einen entscheidenden Vorteil: Während eures Abenteuers lässt euch das Reisebüro nicht im Stich, im Notfall habt ihr einen Ansprechpartner. 

Reisebüros mit günstigen Tarife, die alle individuell anpassbar sind (Stand: Frühjahr 2015):

  • STA Travel
    Route "Coral Connection": Europa - Hongkong - Auckland - Rarotonga (Cook Islands) - Los Angeles - Europa
    Preis: ab 1.499 Euro/pro Person inkl. aller Steuern & Entgelte. Weitere Infos unter: www.statravel.de
  • Reiss Aus!
    Route "Africa to Asia": Deutschland - Bangkok - Auckland - Sydney - Johannesburg - Deutschland
    Preis: ab 2.075 Euro/pro Person inkl. Steuern & Entgelte. Weitere Infos: www.aroundtheworldticket.de
  • Travel Overland
    Route: Frankfurt - Hongkong - Auckland - Rarotonga - Los Angeles - Frankfurt
    Preis: ab 1.731 Euro/pro Person inkl. Steuern & Entgelte. Weitere Infos: www.travel-overland.de
  • Flug & Reisecenter Heilbronn
    Route: Deutschland - Dubai -  Singapur - (Land- Seeweg) Tokio - Cairns - (Landweg) Sydney - Honolulu - Los Angeles - New York - Deutschland
    Preis: ab 2.170 Euro/pro Person inkl. Steuern & Entgelte. Weitere Infos: www.flug-reisecenter.de
     

Einige "klassische" Reiseveranstalter wie z.B. Meiers Weltreisen bieten mit organisierten Weltreise-Paketen zudem eine Luxusvariante des "Around the World"-Tickets an. Route, Hotels und Aufenthaltszeit sind dabei schon festgelegt. Ihr müsst euch um nichts mehr kümmern – außer um einen gut gefüllten Geldbeutel. Je nachdem wie lange und wohin die Reise gehen soll, bewegen sich die Angebote der Reiseveranstalter zwischen ca. 4.000–10.000 Euro.


10 Fragen, die ich mir vor der Reise stellen sollte

Der Kauf eines "Around the World"-Tickets sollte nicht der erste und auch nicht der letzte Schritt bei der Planung einer Weltreise sein. Bevor ihr euch für diese Art des Reisens entscheidet, solltet ihr euch folgende Fragen stellen:

  • Habe ich wirklich genug Zeit? Wer in drei Monaten durch fünf Länder hetzen will, wird seinen Trip nicht genießen können.
  • Kann ich mir die Reise leisten? In den verschiedenen Ländern kommen unterschiedliche Kosten auf euch zu. Ihr müsst bedenken: Hotel, Verpflegung, Transport und Vergnügen sind nicht im Preis des RTW-Tickets miteingerechnet!
  • Wie will ich mich im Ausland verständigen? Passable Englisch-Kenntnisse sind ein Muss. Wer nach Südamerika reist sollte zumindest die wichtigsten Begriffe in Spanisch/Portugiesisch beherrschen.
  • Mit wem will ich reisen? Allein, zu zweit, in der Gruppe: jede Konstellation hat seine Vor- und Nachteile. Alleinreisende finden schnell Anschluss, fühlen sich aber manchmal alleine. In der Gruppe kann es leicht zu Konflikten kommen.
  • Wie ist das Wetter? Eine Reise in exotische Länder lohnt sich immer – nur nicht, wenn dort gerade Regenzeit herrscht. Informiert euch!
  • Bin ich sicher? Es hat nichts mit übertriebener Vorsicht zu tun, wenn man sich über die Situation im gewünschten Reiselandes im Vorfeld erkundigt und die Risiken eines Aufenthaltes dort abwägt. 
  • Was will ich sehen? Natürlich ergeben sich die tollsten Gelegenheiten vor Ort. Doch ihr wollt sicherlich nicht die schönsten Sehenswürdigkeiten verpassen, oder?
  • Habe ich alle notwendigen Unterlagen? Ist mein Pass noch gültig, brauche ich ein Visum, welche Impfungen sind vorgeschrieben?
  • Welche Ausrüstung brauche ich? Ein guter Wanderrucksack ist Pflicht – und nicht unbedingt billig. Ihr solltet aber in gute Qualität investieren, schließlich werdet ihr einige Monate lang euer Zuhause auf dem Rücken tragen.
  • Bekomme ich Heimweh? Monatelang getrennt von Freunden und Familie: Nicht für alle eine schöne Vorstellung.

Die besten Adressen

Im Internet gibt es einige gute Seite, auf denen ihr umfassende Informationen zum Thema Weltreise bzw. "Around The World"-Ticket findet. Dazu gehören:

Artikel-Bewertung:

3.63 von 5 Sternen bei 240 Bewertungen.

Passende Artikel

Deine Meinung: